logo   
StartseiteBadmintonDarkmintonOrganisationKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
Login
BPV Neuigkeiten
 

Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35
Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (Mo, 23.05.2016 22:56:39)

6. WBV-NW-Turnier

Beim 6.WBV-Nachwuchs-Turnier war der BPV durch Evelyn, Peter, Jan und Alejandro vertreten.

Evelyn spielte ihr allererstes Turnier im Fun-Bewerb. Sie hat ihre Spiele sehr genossen, und man kann mit ihren Erfolgen zufrieden sein.

Peter ist in der Kategorie Rookie angetreten und hat den 1.Platz geholt! Er hat nur ein einziges Spiel verloren.
Herzliche Gratulation :-D

Bei Jan ist es dieses Mal nicht so gut gelaufen. Im Laufe des Turniers ging es ihm leider gesundheitlich nicht so gut, und er musste w.o geben.
Gute Besserung von uns allen!!!

Alejandro wurde der Experts-Gruppe zugeteilt, und er hat hier den 3. Platz erreicht :-) Aus seiner Sicht wäre auch mehr möglich gewesen, aber man muss auch sagen, dass in dieser Gruppe auch sehr starke Spieler dabei waren.

Vielen Dank an Vinh (Trainer) für den Bericht!


Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (Mo, 16.05.2016 22:51:54)

Senioren Masters

Der BPV war dieses Jahr beim Senioren Masters in Traun wieder durch Robert vertreten.

Wie im Vorjahr viele bekannte Gesichter. Sehr gute Stimmung und ein sportlich hohes Niveau. 

Im Bewerb MD115+ hat Robert mit Sylvia Weiss (nicht BPV) sehr gute Sätze gegen routinierte Paare gespielt und auch ein Spiel gewonnen. Am Schluss ist der 5. Platz herausgekommen.

Im Bewerb HD100+ konnte Robert mit seinem zugeteilten Partner Manfred Peterseil (OÖ Landesmeister, nicht BPV) soweit mithalten, dass sie 3 Partien für sich entscheiden konnten, am Schluss schauten der 3. Platz und auch eine Urkunde und eine Medaille heraus.

Vielen Dank an Robert für den Bericht und herzliche Gratulation!!!! Smile


Beitrag von Harald Kacetl (Mo, 11.04.2016 08:31:05)

5. WBV-NW-Turnier

Am vergangenen Sonntag (10.04.2016) wurde von Sportunion Donaufeld das 5. WBV-NW-Turnier in der Rundhalle AltErlaa ausgetragen. 6 Spieler waren vom BPV vertreten.

GruppeA: Leo (Platz1), Alejandro (Platz3), Jan (Platz5), Peter (Platz6).

Felix (GruppeC, Platz3) und Julian (GruppeD, Platz6) waren erstmalig bei einem Turnier dabei.

Details verraten die Spielergebnisse.


Beitrag von Kristof Nagl (Fr, 01.04.2016 17:50:21)

MMS Saison 2015/16 Rueckblick

Hallo alle zusammen,

so nun ist die Badminton Meisterschaft zu Ende. Der BPV belegt leider den letzten Platz. Ist aber ueberhaupt kein Drama. Wir sind ja auch erst zum 2ten mal ueberhaupt bei den Meisterschaften angetreten. Wir haben uns gegenueber dem erstmaligen antreten, deutlich spielerisch und technisch verbessert. Besonders die Leistungen der Damen sind besonders hervorzuheben, die viele Spiele gewonnen haben. Jetzt ist es an den "Herren der Schöpfung" dem gleich zu ziehen. Die haben vorgelegt.

Wo sicher noch Aufholbedarf bedarf besteht sind die Doppeldisziplinen. Da haben wir gemerkt, dass wir eben noch keine eingespielten Doppelpaarungen haben und im taktischen und spielerischen Bereich sicher noch Defizite haben. Nichts desto Trotz möchte ich die Leistungen ueberhaupt nicht schmälern! Ganz im Gegenteil. Mit mehr Erfahrung und Training können wir sicher in den nächsten Meisterschaften einige Partien fuer uns entscheiden und oben mitspielen. Davon bin ich ueberzeugt.
 

LG


Beitrag von Harald Kacetl (So, 28.02.2016 23:39:23)

4. WBV-NW-Turnier

Für uns haben heute Fabio, Alejandro und Noah (Bild oben v.v.n.h) am Spielfeld gekämpft. Fabio und Noha haben ihre Sache recht ordentlich durch die Runden gebracht. Für einen vorderen Platz in der Kategorie Fun (D) hat es Fabio auf Platz 3 geschafft. Gut gemacht. Noah in der Kategorie Rookie (C) war die Konkurrenz allerdings zu stark, hat sich davon aber dennoch nicht unterkriegen lassen und alles gegeben. Um das vordere Feld aufholen zu können, wäre in jedem Fall mehr Training notwendig.

Ebenso anwesend waren Rosi und Valentin, die bereits beim BPV-Nachwuchstraining zum Schnuppern dabei waren. Mal sehen, ob diese nun der Ehrgeiz gepackt hat...

Die Erwartung an Alejandro, sich in die Expert Kategorie (A) einzunisten, hat er in den Qulifikationsrunden ohne Probleme gemeistert. Im eigentlichen Turnier hat er stark und erwartungsgemäß gespielt. Auch die Coachanweisungen wurden registriert und großteils angewendet. Wenn die Umsetzung auch in Zukunft anhält und Wirkung zeigt, ist der Sinn der WBV-NW-Turniere dahingehend auch erkannt und erfüllt. Alejandro hatte lediglich beim Spiel gegen Shirin Spegel (WAT11) Schwäche gezeigt und gespielt. Dieses Spiel hat er an die Dame abgegeben. Ob dies als aus Gentlemengründen beabsichtigt war, muß noch geklärt werden :-o. Das Spiel gegen Lukas Lorenz (WAT11) konnte er für sich entscheiden. Zum Glück. Denn auch Lukas hat wie Alejandro die gleiche Anzahl an Spielen gewonnen, was schlußdendlich laut Reglement dann Platz 1 ergab. GRATULATION!!!

Gesamt gesehen hat es den Kids Spaß gemacht. Die Spiele sind fair und ohne Konflikte abgelaufen. Da können sich so manch Erwachsene Spieler eine Scheibe abschneiden.


Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35