logo
StartseiteBadmintonDarkmintonOrganisationKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
BPV Neuigkeiten  

Beitrag von Harald Kacetl (Sa, 08.11.2014 22:27:29)

2. SCH-RT (NĂ–/W)

Austragungsort des 2. Schüler Regionalturniers war die Prandtauerhalle in St. Pölten. Die Teilnehmer vom BPV wurden durch 4 Damen und 2 Herren besetzt: 

v.l.n.r.: Jan (U13), Leo (U15), Sonja (U15), Luisa (U15), Michi (U13), Laura (U15)

Erstmalig bei einem Regionalturnier dabei, konnte sich Michi klar von der Konkurrenz absetzen. Mit Ausnahme eines Spiels, hat sie in den restlichen Spielen lediglich 2 Sätze auf den Weg zum Siegerpodest verwendet.

Tolle Leistung. Bleib dran!

Laura absolvierte mit dem Regionalturnier heute ihr erstes Turnier in Österreich. Aufgrund einer im Vorfeld zugezogenen Verletzung, wurde für sie allerdings nach dem zweiten Match dann das Aus eingeleitet. Schade, denn sonst hätte die Konkurrenz sich ordentlich anstrengen müssen.

Für die restlichen unserer Teilnehmer verlief das Turnier dem Regenwetter entsprechend. Trotz tollen Einsätzen hat sich schlußendlich die Konkurrenz durchgesetzt. Sorry, dass das Coaching um die Mittagszeit (regen)stromtechnisch abgebrochen werden mußte.

Turnierdetails


Beitrag von Harald Kacetl (Fr, 17.10.2014 23:22:31)

Darkminton Premiere

Am 17.10.2014 18:00 Uhr standen die spiel- und actionhungrige Teilnehmer bei unserer Darkminton Premiere in der Halle und zeigten rege Neugier, ob der Dinge die nun folgen. Nach einer kurzen Einweisung ging es dann zuerst einmal für ca. 20 Minuten an den Schminktisch, wo in gegenseitiger Kreatitvität an der Gestaltung des Aussehens gearbeitet wurde.

  

 

=> WEITERLESEN...

Beitrag von Harald Kacetl (So, 05.10.2014 21:28:06)

1. WBV-NW-Turnier 2014/15


v.l.n.r.: Sonja, Leo, Jan, Lui, Luki, Maxi

Das 1. WBV-NW-Turnier wurde auch von Teilen der "Orangenen" vertreten. Sonja, Leo, Luki und Maxi qualifizierten sich im Quali in die Kategorie A (=Expert). Lui rangierte sich in Kategorie B (=Advanced), nachdem sie im Quali die Losung gegen Leo zog und dabei unterlag. Und Jan meisterte die Kategorie C (=Rookie), wo er ohne Satzverlust und mit deutlichen Punkeabständen in allen Spielen den ersten Platz belegte.

Somit wurde weitere Spielerfahrung gesammelt und auch an der Verbesserung der Technik gearbeitet. Details zum Turnier sind aus dem Ergebnis herauszulesen.

Ein besonderes Dankeschön ergeht an Marija (Rasterverwaltung) und Michael (Buffet) für die Turnierunterstützung.


Seite1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59