logo
StartseiteBadmintonDarkmintonOrganisationKontakt/Impressum
  KalenderMitgliedschaftTraining/SpielVereinsdressHallenFunktionäre
    StartertrainingNachwuchstrainingErwachsenentrainingFreies Spiel
BPV-Organisation  

Erwachsenentraining

Aktualisiert am 04.09.2021

Trainingszeiten

Tag Zeit Ort Anmerkung
Di 18:00 - 19:30 Campus Sonnwendviertel (Nähe U1 Station Keplerplatz) Startertraining: Einführende Übungen für Kinder, Erwachsene bzw Wiederholungstäter
Quereinstieg jederzeit möglich
Freitag xx:xx - yy:yy EvGym (Nähe U3 Station Gasometer) Wird sich im September entscheiden, ob Trainingsmöglichkeit angeboten werden kann.

Detailiertere Übersicht ist im Terminkalender zu finden.
An schulfreien Tagen wird grundsätzlich kein Training abgehalten!

Kontakt

office@badmintonpointvienna.at

Ziel

Zielgruppe: Erwachsene
Niveau: Einsteiger, Anfänger, Fortgeschritten sowie Leistung

Ein Einstieg ist grundsätzlich jederzeit möglich. Neuzugänger haben die Möglichkeit, die ersten 2 Einheiten kostenfrei zu besuchen. Bitte vorab mit dem Trainerteam Verbindung aufnehmen, um etwaige Modalitäten (Zeit, Hallenzutritt, ...) abzustimmen.

Kosten

Die Schnuppereinheiten (2x) sind kostenfrei. Danach ist für weitere Trainingseinheiten die Mitgliedschaft erforderlich.

Wir spielen mit Naturfederbällen, da die Flugeigenschaften von Nylonfederbälle nicht die für Badminton typische Qualität erreichen. Im Training werden die Bälle durch den Verein gestellt.

Was ist mitzunehmen

Sportbekleidung:
Wenn möglich kurz od. eng anliegend, um Bewegungsabläufe und Gelenkstellungen erkennen zu können. Im Schritt sollen die Hosen nicht einschneiden

Sportschuhe:
Hallenschuhe (Sohle darf nicht abfärben)
Unbedingt darauf achten, dass die Sohle schlechte Rutscheigenschaft hat.

Badmintonschläger:
Wenn vorhanden, bitte Schläger mitnehmen. Leihschläger sind im geringen Ausmaß vorhanden.
Anm.: in jedem Fall wird für das fortlaufende Training ein eigener Schläger benötigt.

Trinkflasche
Trinken ist wichtig und um das Training effizient zu halten, nehmen wir die Trinkflasche mit in die Halle.