logo
StartseiteBadmintonDarkmintonOrganisationKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
BPV Neuigkeiten  

Beitrag von Harald Kacetl (Mi, 10.12.2014 00:09:50)

Mix-MaXX-Turnier

Unser diesjähriges Debut bei einem Maxx-Turnier haben wir am 05.12.2014 gemacht. 4 Paarungen sind von unserer Seite angetreten. Davon Lui+Maxi im Qualifier, wo sie deren Sache gut gemeistert haben. Die restlichen Mannschaften tummelten sich hingegen im FUN-Bereich. Gratulation auch an Christine und Claudia, die mit diesem Turnier auch ihren Einstieg in das Turnierspielen bestritten haben.


v.l.n.r. Christine, Christian, Claudia, Robert, Michi, Harald, Maxi, Luisa

Turnierergebnisse


Beitrag von Harald Kacetl (So, 23.11.2014 21:21:00)

2. ÖBV Schüler RLT

Zwei Herausforderungen gab es dieses Wochenende für unsere U15 Top Nachwuchsspieler zu bewältigen: 7h Anreise in den Veranstaltungsort Dornbirn und das Holen von Punkten beim 2. ÖBV Schüler Ranglistenturnier. Vorweg sei gesagt: beides wurde erfolgreich gemeistert.

Dank Christina & Peter sind Anreise, Aufenthalt und Verköstigung perfekt organisiert gewesen. Auch das Großgepäck Leo hat sich ohne weitere Probleme in die - nach eigener getroffener Aussage - Vollkofferabteilung integrieren lassen ;) 
=> WEITERLESEN...

Beitrag von Harald Kacetl (Mo, 17.11.2014 15:30:43)

2. WBV-NW Turnier

Beim 2. WBV-NW Turnier vom 16.11.2014 haben unsere 4 Teilnehmer erneut unseren Verein souverän vertreten. 42 Spieler sind gesamt an den Start gegangen.


v.l.n.r.: PatrickW, PeterJ, SonjaD, MichiW

Sonja spielte sich in den beiden Qualifikationsrunden in die Expert Gruppe (A), Michi und Peter schafften es in die Advanced Gruppe (B) und unser Neuzugänger Patrick spielte im Fun Bewerb (D).
Sind Patrick zu Beginn die Bälle um die Ohren geflogen, konnte er im Zuge des Spiels die Ratschläge und bisher erlernten Techniken immer besser anwenden. Platz 4 ist somit eine super Leistung.

Ebenso hat Peter gezeigt, dass es schwer Kirschen essen mit ihm ist. Oftmals waren die Gegner ob seiner Größe und jungen Alters irritiert, dass er bereits in der zweitstärksten Gruppe spielt. Trotz 9ten Platz (von gesamt 11) ein klar verdientes Recht, dort zu spielen. Zumal auch wirklich gut gearbeitet.
Michi holte sich Platz 3 und damit eine weitere Medaille nach Hause. Sowohl taktisch als auch durch unermüdlichen Laufeinsatz konnte sie etliche Punkte für sich sammeln.

In der Expert Gruppe fliegen die Bälle schon recht scharf und tief. Da ist schon ordentliches Können gefragt, von welchem uns Sonja einiges gezeigt hat. Probleme in der Spielumsetzung und Erwartungshaltung sowie experimentieren ergab schlußendlich Platz 7.

Turnierergebnis


Seite1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58