logo
StartseiteBadmintonDarkmintonOrganisationKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
BPV Neuigkeiten  

Beitrag von Maya Stampfli (Mo, 16.11.2015 09:05:13)

2. ÖBV-SCH-RLT

Am 14./15. November fand in Dornbirn das 2. ÖBV-Schüler-Ranglistenturnier statt. Es waren über 90 Teilnehmer/innen aus ganz Österreich für dieses Turnier gemeldet. 

Unser Verein wurde von Alejandro, Leo, Jan, Sonja vertreten (v.l.n.r.):

Das Turnier fand in der Messesporthalle statt.

Weitere Informationen zu den Spielen und den Ergebnissen sind unter folgendem Link zu finden: http://obv.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=9A3281B0-88F4-4566-90C1-8E298C2C3353 

 


Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (So, 15.11.2015 14:16:04)

Mix-MaXX-Turnier

Das Datum (Freitag, der 13.) schreckte uns nicht ab, und so war der BPV wieder hochmotiviert beim Mix-MaXX-Turnier vertreten :-)  

Caro & Benjamin lieferten sich im Qualifier-Bereich super spannende Spiele und konnten 2 Matches für sich verbuchen.
Claudia & Robert versuchten sich im Fun-Bewerb mit neuer Taktik. Claudia hatte da so manchen Hänger, die Robert aber allesamt mit vollem Einsatz wieder wettgemacht hat. So haben die beiden schlußendlich auch 2 Matches für sich entschieden.

Aber das Wichtigste:
Die Stimmung war bei allen großartig. Der Spassfaktor war sehr hoch, es wurde viel gelacht und Zeit für nette Gespräche gab's auch.

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier! Cool

Foto li.: Caro & Benjamin bei einem Strategie-Plausch
Foto re. oben: Claudia & Robert gut gelaunt, aber schon etwas mitgenommen
Foto re. unten: Caro & Benjamin im "Foto-Streik"


Beitrag von Harald Kacetl (Mo, 09.11.2015 00:01:44)

2. JGD-RT

das heute in der Rundhalle AltErlaa ausgetragene Turnier war mit 12 Spielerinnen und 15 Spielern gut besucht. Für unsere 5 Teilnehmer war somit genug Herausforderung gegeben, der sich allesamt gut gestellt haben:

v.l.n.r.: Laura, Sonja, Luki, Leo, Luisa

Zwar konnten die Dreierplätze nicht belegt werden, gegenüber dem letzten Ranglistenpunktestand und Ranglistenposition ist im Schnitt bei allen eine Verbesserung von 4 Plätzen auszumachen. Damit wurde der Abstand zu den älteren Haasen der U19 Gruppe in jedem Fall minimiert und die zu Jahrebeginn aufgenommen Verfolgungsjagd weiter fortgesetzt.

Aus Trainersicht sehr erfreulich, dass trotz Punkt-, Satz- und Spielverluste an der Spielumsetzung und Verbesserung festgehalten sowie eingebrachte Tipps umgesetzt wurden.

Turnierdetails

 


Seite1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58