logo
StartseiteBadmintonDarkmintonOrganisationKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
BPV Neuigkeiten  

Beitrag von Kristof Nagl (Di, 20.11.2018 13:34:25)

Spielbericht MMS

Am 14.11. spielten wir gegen die Sportunion Donaufeld. Wir haben 5:2 gewonnen. Teilweise waren die Spiele hart umkämpft. Von 7 Spielen waren 5 Dreisatzpartienen. Einzige Ausnahme war die Caro, die hat ihrer Gegnerin keine Chancen gelassen und hochverdient gewonnen. Die Doppel und das Mixed waren alle durchwegs diszipliniert und gekonnt gepielt. Jetzt heisst es aber nicht sich auf den Lorbeeren ausruhen, sondern weiter trainieren und alles geben.

   

 

 


Beitrag von Ano Nym (Sa, 03.11.2018 10:49:26)

Babolat-Cup 2018/19 Qualifier

Der Spieltermin am 2.11 war für das Team Netztester vom BPV sehr erfolgreich. 2 Begegnungen und 2 Siege. Damit gibt es einen Sprung in der Tabelle.

Diesmal war auch XinL wieder dabei. Für die erste Begegnung wurde sowohl im Einzel als auch im Doppel laut Rangliste aufgestellt, weil der Gegner sehr stark war. Für die zweite Begegnung gegen ein schwächeres Team wurde ein bisschen experimentiert, damit die SpielerInnen auch neue Erfahrungen sammeln konnten. Alle SpielerInnen habe Ihre Leistung abrufen können, weshalb es diesmal nicht möglich ist, jemanden besonders hervorzuheben.

Harald Koch hat CaroS beim Spielen beobachtet und danach gemeint, dass sie bei konstantem Training locker unter die TOP 30 Spielerinnen in Österreich kommen kann. Let´s Go Caro!!!


Beitrag von Michael Danninger (Mi, 17.10.2018 12:17:36)

1.WBV-Nachwuchsturnier 2018/2019

Am 13.10.2018 fand das 1. WBV Nachwuchsturnier in Alt Erlaa  statt das wir als Verein ausrichteten.

Obwohl es erst  um 14:00 Uhr stattfand meldete sich eine hohe Teilnehmerzahl von 32 Spielern.

Es wurde in vier Gruppenstärken gespielt.

Durch die hohe Teilnehmerzahl  mussten wir die Qualifikation auslassen und  die Spieler laut Angaben der Vereine setzen was für unseren Nachwuchs sicher ein Nachteil  war, da sie Gegner hatten die eigentlich in stärkeren Gruppen spielen sollten.

Wir waren mit 6 Nachwuchsspielern vertreten die bei uns im Verein erst ein halbes Jahr bis zu einem Monat  angefangen haben  zu trainieren.

AlexanderO, JakobP, MarkoG, NicoJ,NikolausH, PhippB spielten in der Fun-Gruppe die am stärksten besetzt war und in zwei Gruppen ausgetragen wurde.

Trotz der Spielstärke der Gegner ließen sich unsere Kids nicht an die Wand spielen und lieferten spannende Duelle die meistens in drei Sätzen ausgetragen wurde. Den längsten Satz spielte  Philipp  der 30.29 endete und seinen Matchgewinn bedeutete.

Alexander und Marko spielten schon in der stärkeren Rookie-Gruppe.

Auch sie hielten den Gegner stark entgegen und hatten auch Chancen das eine oder andere Match zu gewinnen.

Was mir bei allen besonders Freude machte war ihr enormer Einsatz und Freude den sie auf das Spielfeld brachten und von Spiel zu  Spiel immer besser wurden und auch ihre Fehler bemerkten und versuchten diese auszubessern.

Ich möchte euch zu  eurem tollen Einsatz gratulieren  und bei den nächsten Turnieren die ersten Siege wünschen.

Besonders möchte ich mich bei Robert, Norbert und Maria bedanken die die Turnierleitung übernahmen und den Ablauf so hervorragend  durchführten das sich die anwesenden Vereine persönlich bei ihnen bedankten.

Auch möchte ich mich bei Alexanders Vater Harald bedanken der für uns das Buffet übernahm damit ich die Kids betreuen konnte.

Ich freu mich schon für unser nächstes Nachwuchsturnier den nächsten Spielbericht schreiben zu dürfen.

 

Euer Michael


Seite1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58