logo   
StartseiteBadmintonDarkmintonOrganisationKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
Login
BPV Neuigkeiten
 

Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33
Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (Mi, 22.02.2017 22:55:33)

3. NW-Turnier

Auch für unseren Nachwuchs haben die Turniere 2017 wieder begonnen. Ausrichter des Turniers war der VRC.

Von Seiten BPV traten Peter und Alejandro an. Die beiden waren mit 3 anderen gemeinsam in einem Topf. Spielmodus war jeder gegen jeden.

Für die beiden war an diesem Tag einiges zu holen - und beide haben ein gutes Resultat geliefert:
Die ersten 3 Runden bestanden beide ohne Probleme, dann mussten sie gegen einander spielen. Wie zu erwarten haben sie sich nichts geschenkt und eine spannende Partie geliefert. Schlussendlich hat Peter die Begegnung gewonnen.
Da alle 5 Spieler je ein Spiel verloren haben, entschied das Punkteverhältnis. 

Alejandro belegte den 1.Platz, Peter verfehlte den 2.Platz um nur einen Punkt.

Vielen Dank an Vinh für den Bericht und herzliche Gratulation von uns allen an Alejandro und Peter Smile


Beitrag von Kristof Nagl (Di, 21.02.2017 18:50:44)

MMS BPV vs. Donaustadt

Hallo,

leider haben wir das Spiel mit 2:6 verloren. Wir haben einbißchen experimentiert mit unseren beiden Herren Doppel. Das zweier Herrendoppel haben zum ersten mal der Xin mit dem Benjamin gepielt. Natuerlich hat es da noch gewissen Abstimmungsschwierigkeiten gegeben. Aber eine Interessante Paarung fuer die Zukunft auf alle Fälle. Das erste Herren haben ich und der Robert gemeinsam gespielt. Der erste Satz war knapp, leider hat es uns im zweiten einwenig an Konstanz gefehlt und haben diesen mit 13 Punkten verloren.

Ganz großes an unseren Xin und ganz ganz großes Lob an unsere Caro. Die Caro hat Ihrer Gegnerin praktisch keine Chance gelassen und souverän in zwei Sätzen gewonnen. Ihr erstes gewonnenes Spiel. Bravo!

 

 

 


Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (Mi, 25.01.2017 23:28:09)

MaXX-Mixed Turnier

Letzten Samstag fand das erste MaXX-Mixed Turnier dieses Jahres statt. Das ließen sich Christian & Meli sowie Robert & Claudia nicht entgehen und traten im Fun-Bewerb an.
 
Super war’s!
Meli spielte ihr erstes Turnier und hat sich wacker geschlagen! Christian und sie brauchten zwar ein bisserl um sich aufeinander einzustellen, aber das Wettkampf-Fieber hat nun auch Meli voll gepackt, und beim nächsten Mal ist sie wieder mit dabei.
 
Claudia & Robert versuchten sich zu Beginn mit Doppeltaktik, wechselten aber schlussendlich auf Mixed. Mit Erfolg! Knapp, aber doch erspielten sie den 1.Platz!!!  
Die erste Goldmedaille für die beiden Laughing

Es war ein toller Start in das neue Jahr. Wir hatten alle viel Spaß und freuen uns schon auf die weiteren Turniere 2017!!
 
 
 

Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (Mo, 19.12.2016 21:59:22)

2. ÷BV-D-RLT

Das 2. ÖBV-D-Ranglistenturnier Wien (Einzel, Herren) fand am 27. November in der Rundhalle Alt Erlaa statt. Insgesamt traten 20 Spieler aus sieben verschiedenen Vereinen gegeneinander an. Gespielt wurde in vier Vierergruppen mit einer Qualifikationsrunde zu Beginn. Die sechs Spielfelder ermöglichten einen zügigen Turnierablauf, sodass um 14:30 schon der Sieger, Michael Wagner (VRC), feststand.

Der BPV war durch RobertS vertreten. Eines der 4 Einzelspiele konnte er gewinnen, und es dürfte somit die ersten Ranglisten-Punkte für RobertS geben.

Allgemein ist das D-Turnier sehr gut geeignet um Spielroutine im Einzel für die MMS zu sammeln. Vielleicht treten das nächste Mal mehr Spieler vom BPV an ...

Herzliche Gratulation von uns allen Smile und vielen Dank für Foto und Bericht!


Beitrag von Kristof Nagl (Sa, 17.12.2016 18:30:08)

Spielbericht vom Donnerstag

Hallo,

am Donnerstag war das Spiel gegen Vic Badminton Club. Wir haben leider 5:3 verloren. Der erste Punktgewinn lässt noch auf sich warten. Die Damen haben ihre Topleistung abgerufen und

sicher gewonnen. Großes Lob an Laura und Sonja, unsere Leistungsträgerinnen!! Damentechnisch sind wir ganz klar in den oberen Rängen der Liga angesiedelt. Die Herren schwächeln hingegen einbißchen. Nur nicht

ins Boxhorn jagen lassen. Bei den Herren steckt noch unheimlich viel Potenzial, nur haben wir Schwierigkeiten dieses Potential in einer Wettkampfsituation voll auszuschöpfen. Aber mit weiter konsequenten

Training und Spielerfahrung werden wir auch diese Huerde nehmen.

Kurz gesagt: Damen in Topform, Herren schwächeln einbißchen. Wir arbeiten dran.

=> WEITERLESEN...

Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33