logo   
StartseiteOrganisationBadmintonDarkmintonKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
Login
BPV Neuigkeiten
 

Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32
Beitrag von Harald Kacetl (So, 15.03.2015 20:42:20)

3. Schüler Ranglistenturnier (Tag II)

Fulminant und bombastisch...

... kann dieses Turnier für die Spieler des BPV bezeichnet werden. Auch am zweiten Tag war Hochstimmung gegeben und aus Trainersicht äußerst erfreulich.

Für mich seid IHR die BESTEN!

Turnierdetails

=> WEITERLESEN...

Beitrag von Harald Kacetl (So, 15.03.2015 00:15:35)

3. Schüler Ranglistenturnier (Tag I)

Tag 1 des 3. SCH-RLT wurde von allen unseren Teilnehmern mit viel Engagement in Angriff genommen. Da für dieses Turnier die Kontigentplatzbeschränkung aufgehoben wurde, konnten wir Laura, Michi und Jan zusätzlich ins Rennen schicken.

v.l.n.r. Michi (U13), Jan (U13), Laura (U15), Harald (Coach), Sonja (U15), Leo (U15), Lui (U15), Luki (U15)

Wie üblich, wurde mit den Mix-Berwerben gestartet. Michi+Jan unterlagen hier den klar routinierteren Gegnern mit 12 und 8 Punkten. Laura+Leo konnten ebenso gegen deren Konkurrenz lediglich 15 und 8 Punkte entgegenhalten. Sonja+Luki überstanden die erste Runde (je 16 Punkte beim Gegner), mußten aber in Phase 2 mit 19 und 15 den Hut ziehen. Lui+Marc (WAT11) bekamen im ersten Durchgang eine Rast, siegten im Zweiten mit 19 und 14 und unterlagen dann mit 16+14 Punkten.

Im Einzel kam so richtig Fahrt auf. Die Performancesteigerung gegenüber den letzten Turnieren war gut zu sehen. Hart umkämpfte Spiele, viel Einsatz und hohe Dynamik waren gegeben. Bei den morgigen Abschlußrunden wird sich zeigen, ob noch so manches Spiel in die eigene Tasche gesteckt werden kann. In jeden Fall haben sich alle das Abendessen redlich verdient.

Die Turnierdetails verraten mehr über die jeweiligen Bewerbe.


Beitrag von Harald Kacetl (Mo, 09.03.2015 17:16:55)

U13 Regional Training

Mit 20 Teilnehmern aus Niederösterreich und Wien ging am 08.03.2015 ein weiteres U13 Regionaltraining über die Bühne. Trainiert wurde dermal im Maxx-Center auf 5 Courts. Die Kinder waren voll bei der Sache und auch unsere Youngsters Michaela, Benedikt und Jan bewährten sich bei den Übungen und ließen bei den durchgeführten Spielturnieren ebenso keine Schwächen aufkommen.


Beitrag von Harald Kacetl (Fr, 06.03.2015 23:59:49)

Mix-Maxx Turnier

7 Paare hoch beim heutigen Mix-Maxx Turnier! 4 davon im Fun-Bewerb, die restlichen im Qualify.

v.l.n.r.: Qualfiy: Harald/Laura, Sonja/Luki, Lui/Maxi; Fun: Michi/Michi, Alena/Jan, Benedikt/Caro, Claudia/Robert

Erstmalig beim Trainingsturnier dabei waren Alena, Jan und Benedikt. Im Fun-Bewerb wurde durchwegs sauber gearbeitet. Mit zunehmenden Spielen war schön zu beobachten, dass auch die Umsetzung des gesetzten Fokus zu sehen waren. Und Claudia/Robert brachten es hier immerhin auf Platz 3:

Fröhliche Gesichter nach der Anstrengung. Das freut natürlich auch den Trainer, zumal die Verbesserung und gediegeneres Spiel gegenüber der letzten Teilnahme klar zu sehen war :)

Genügend Herausforderung gab es im Qualify-Bewerb. Deutlich erkennbar: die Jugend ist einzelspielerlastig unterwegs. Die Abstimmung und speziell Beintechnik funktioniert noch nicht im geforderten Maß. Aber auch gute Sequenzen und Ansätze waren gegeben bzw. Nachjustierung im Stellungsspiel ist erfolgt.


Beitrag von Harald Kacetl (So, 01.03.2015 18:41:19)

3. NÖ-W Jugend Regionalturnier

In Ergänzung zum gestrigen Schüler Regionalturnier hat heute das 3. Jugend Regionalturnier in Wien (Rundhalle Alt Erlaa) stattgefunden. Neben Luki und Maxi konnte auch der BPV als turnierausrichtender Verein weitere Erfahrung mit der Tournament Software machen.

Laut Alter noch als Schüler eingestuft, spielen Luki und Maxi zum zweiten Mal bei den Jugendregionalturnieren mit. Dementsprechend stark natürlich auch das Teilnehmerfeld, aber in jedem Fall eine Herausforderung für die Beiden. Und dieser haben sie sich ohne Wenn und Aber gestellt. Rasch konnten sich beide auf die doch rasanteren Tempos und härteren Bälle einstellen. So sind die Punkteabstände gegenüber dem letzten Turnier bereits um einiges geringer geworden und in so mancher Satz wurde lediglich mit einem 2 Punkte-Abstand beendet.

Weiter so Jungs!

Details können aus den Turnierdaten abgerufen werden.


Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32