logo   
StartseiteOrganisationBadmintonDarkmintonKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
Login
BPV Neuigkeiten
 

Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32
Beitrag von Harald Kacetl (So, 12.04.2015 18:31:14)

U13 Regionaltraining

Ballsportzentrum St. Pölten war heute Austragungsort des 4. U13-Regionaltraining.

Spaß hat es allen Teilnehmern gemacht. Gearbeitet wurden an Vorhand/Rückhand Netz jeweils mit Drop und Lift sowie Drive seitlich vom Körper auf RH und VH. Aber auch Zeit für Spiele ist geblieben, wo sowohl im Halbfeldeinzel bzw. Doppel Action am Feld war.


Foto mittig unten v.l.n.r: Alena, Michi, Fabio, Peter, Patrick

Unsere Teilnehmer haben auch heute wieder super Arbeit geleistet. Ein großes Lob an euch, denn ihr ward allesamt konsequent, durchgängig und mit Einsatz bei der Arbeit.


Beitrag von Harald Kacetl (Fr, 03.04.2015 23:47:54)

BPV OsterCup

Ein kleines StellDichEin haben sich 22 eifrige Spielerinnen und Spieler heute Abend gegeben. Zu Beginn wurde noch beschwingt der Schläger geschwungen, hingegen in der Qualifikation sich die Teams dann schlagartig um Punkte für die Doppelmeisterschaft schlugen, spätestens jedoch im Doppelbewerb die Bälle geballert wurden. Gespielt wurde in zwei Kategorien (A, B) und in beiden war ohne Wenn und Aber voller Einsatz zu sehen. Die Pausen wurden mit netten Gesprächen, der Stärkung am Buffet als auch dem Anfeuern und Zusehen der jeweiligen Matches verbracht. Alle Teams haben sich souverän am Feld gegeben und so mancher hochkarätiger Ballwechsel hat sich eingestellt.

Danke auch an Claudia für die Ausführung/Unterstützung der Turnierabwicklung sowie die aktiven Buffetausrichter.

Noch erholsame Ostertage und viel Spaß beim Ostervideo, welches der Osterhase in der Multimediaabteilung versteckt hat ;)


Beitrag von Harald Kacetl (So, 29.03.2015 03:07:11)

Österr. Meisterschaften - U13/U15

Lui, Jan, Sonja, Luki und Maxi (kleines Bild v.l.n.r) stellten sich am 28.03.2015 in Pressbaum der Herausforderung und nahmen erstmalig an den Österr. Meisterschaften in U13/U15 teil. Das Teilnehmerfeld war - wie für Meisterschaften üblich - auf sehr hohem Niveau. In allen Bewerben wird ein K.O.-System gespielt (wer verliert, scheidet aus). Die Setzungen weisten unseren Spielern großteils in den ersten Begegnungen gleich übermächtige Gegner auf und mit Ausnahme von Luki schieden wir in jeder Begegnung nach dem ersten Match aus. In einigen Fällen sicherlich auch unbegründet, denn die Gegner hätten zumindest im ersten Durchlauf geschlagen werden müssen. Aber irgendwie war heute nicht der Tag danach.
Dennoch erfreulich: aufgrund der von den Gegnern schneller vorgegebenen Spiele und höheren Präzision mußte das eigene Spielverhalten bzw. vorhandene Können verbessert/beschleunigt werden. Wenngleich die Punkteaufholjagd ausgeblieben ist, wurden dennoch die Ballwechsel erhöht und der Gegner zunehmend mehr gefordert. Dahingehend also ein Erfolg und hoffentlich auf für unsere Teilnehmer ein weiterer Lerneffekt :)


Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (Sa, 28.03.2015 01:15:49)

MaXX-Doppelturnier

Auch die Erwachsenen spielen fleissig bei Turnieren mit. 
So waren Christian, Michi & Robert (v.l.n.r) gestern beim MaXX-Frühjahrs-Doppelturnier voll motiviert dabei. 
 
Robert und Otto (nicht BPV) lieferten sich im Qualifiers-Bewerb spannende Matches auf hohem Niveau gegen sehr starke Gegner. War eine Freude den beiden zuzusehen. 
 
Für Michi war es sein erstes Turnier und gemeinsam mit Christian gab's im Fun-Bereich den großartigen 3.Platz!
Zu Beginn haben sich die beiden ein bisschen schwer getan und mussten erst ins Spiel finden. Aber je länger das Turnier, desto besser das Zusammenspiel. Im letzten Match waren die beiden schon ein echtes Dream-Team und für so manchen Ballwechsel gab's Applaus. Man kann also ganz klar sagen, dass sich die beiden die Medaille redlich verdient haben :-)
 
Smile Herzlichen Glückwunsch!!!! Smile
 

Beitrag von Harald Kacetl (So, 22.03.2015 16:22:15)

5. WBV-NW-Turnier

Turnierort war heute die Mollardgasse. 29 Teilnehmer haben gennant, was uns in Anbetracht der verfügbaren 4 Courts zur Durchühfung eines Doppelbewerb bewegte. Den Kindern hat dies keinen Abbruch im Bälleklopfen getan. Mit viel Spaß aber ebenso großem Ehrgeiz und Einsatz wurden die Spiele angegangen, welche in zwei Bewerben (Expert, Advanced) ausgetragen wurden.

Seitens BPV haben es Michaela+Konstantin in die Expertgruppe geschafft. Die mitgebrachte Trainings- und Spielerfahrung von Michaela hat hier der kurzen Trainingszeit von Konstantin gegenübergestanden. Trotz viel Gegenwind wurden beide von den gegnerischen Mannschaften besiegt.

Als einer der jüngsten BPV-Teilnehmer kämpften sich Fabio+Patrick im Advanced-Bewerb durch die Begegnungen. Der Einsatz war in jedem Fall an der richtigen Stelle, was so mancher Hechtsprung zum Ball bewies. Auch wenn es lediglich der letzte Platz war: gut gemeistert und die kurzen Tipps wurden souverän umgesetzt. Ich bin überzeugt, dass in wenigen Wochen die Sache hier ebenso anders aussieht.


v.l.n.r.: Michi, Konstantin, Fabio, Patrick

Turnierergebnis


Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32