logo   
StartseiteBadmintonDarkmintonOrganisationKontakt/Impressum
  Navigationsbaum
Login
BPV Neuigkeiten
 

Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34
Beitrag von Michael Danninger (Mi, 17.10.2018 12:17:36)

1.WBV-Nachwuchsturnier 20118/2019

Am 13.10.2018 fand das 1. WBV Nachwuchsturnier in Alt Erlaa  statt das wir als Verein ausrichteten.

Obwohl es erst  um 14:00 Uhr stattfand meldete sich eine hohe Teilnehmerzahl von 32 Spielern.

Es wurde in vier Gruppenstärken gespielt.

Durch die hohe Teilnehmerzahl  mussten wir die Qualifikation auslassen und  die Spieler laut Angaben der Vereine setzen was für unseren Nachwuchs sicher ein Nachteil  war, da sie Gegner hatten die eigentlich in stärkeren Gruppen spielen sollten.

Wir waren mit 6 Nachwuchsspielern vertreten die bei uns im Verein erst ein halbes Jahr bis zu einem Monat  angefangen haben  zu trainieren.

AlexanderO, JakobP, MarkoG, NicoJ,NikolausH, PhippB spielten in der Fun-Gruppe die am stärksten besetzt war und in zwei Gruppen ausgetragen wurde.

Trotz der Spielstärke der Gegner ließen sich unsere Kids nicht an die Wand spielen und lieferten spannende Duelle die meistens in drei Sätzen ausgetragen wurde. Den längsten Satz spielte  Philipp  der 30.29 endete und seinen Matchgewinn bedeutete.

Alexander und Marko spielten schon in der stärkeren Rookie-Gruppe.

Auch sie hielten den Gegner stark entgegen und hatten auch Chancen das eine oder andere Match zu gewinnen.

Was mir bei allen besonders Freude machte war ihr enormer Einsatz und Freude den sie auf das Spielfeld brachten und von Spiel zu  Spiel immer besser wurden und auch ihre Fehler bemerkten und versuchten diese auszubessern.

Ich möchte euch zu  eurem tollen Einsatz gratulieren  und bei den nächsten Turnieren die ersten Siege wünschen.

Besonders möchte ich mich bei Robert, Norbert und Maria bedanken die die Turnierleitung übernahmen und den Ablauf so hervorragend  durchführten das sich die anwesenden Vereine persönlich bei ihnen bedankten.

Auch möchte ich mich bei Alexanders Vater Harald bedanken der für uns das Buffet übernahm damit ich die Kids betreuen konnte.

Ich freu mich schon für unser nächstes Nachwuchsturnier den nächsten Spielbericht schreiben zu dürfen.

 

Euer Michael


Beitrag von Robert Stangl (So, 14.10.2018 15:41:08)

3. ÷BV D- Ranglistenturnier Wien 23.9

Der 3. ÖBV Ranglistendurchgang 2018 startete für Wien mit einem D-Turnier.

 

In optimaler Anzahl für das Gruppensystem schafften es Sonntag frühmorgens 16 motivierte Herren ins Haus der Begegnung zu den 2018 Liesing Open (3. ÖBV D- Ranglistenturnier Wien).

 Vom BPV nahmen GüntherO und RobertS teil. HelmutP kam als Fan. Die Spieler konnten Satz- und Matchgewinne und Punkte für die Rangliste sammeln.

 


Beitrag von Kristof Nagl (Mo, 08.10.2018 19:46:14)

Spielbericht MMS

Letzten Donnerstag war es endlicht soweit. Der erste Spieltag der MMS in der neuen Saison. Und der Start war gleich fulminant. 6:2 hat der BPV gegen Sportivo gewonnen. Besonders hervorheben möchte ich das Herrendoppel vom Robert und Guenther. Die beiden haben sehr gut miteinander harmoniert und das Doppelsystem wirklich diszpliniert umgesetzt und den Sportivos somit keine Chance gelassen. Die anderen haben aber auch eine tolle Leistung geboten.  Weiter so.

 

 

   


Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (So, 07.10.2018 20:23:55)

1. Spieltermin Babolat-Cup 2018/2019

Am 21.9 fand die erste Begegnung im Babolat-Cup 2018/19 statt. Das Team Netztester vom BPV trat mit BenjaminH, GüntherO, ChrsitianK, PatrikC und RobertS an. Gegen ein etwa gleichstarkes Team konnte ein Unentschieden erreicht werden. PatrikC und ChristianK wachsen im Doppel im mehr zusammen. BenjaminH konnte seine beiden Spiele gewinnen, im Doppel mit RobertS. GüntherO kämpfte hart in seinen Matches und hatte Chancen auf einen Sieg.

v.l.n.r.: Christian, Robert, Patrik


Beitrag von Claudia Ricica-Bruckner (Di, 18.09.2018 21:26:59)

Mixx Maxx Doppel-Turnier 07.09.18

Petra Paltl (nicht BPV) und RobertS traten im Hauptbewerb an. Obwohl die beiden noch nie gemeinsam bei einem Turnier gespielt hatten, lief es sehr gut. Wichtige Spiele konnten gewonnen werden und es gab auch Chancen auf den Finaleinzug. Im Rückblick hätte es mit einer leicht geänderten Taktik klappen können. Die beiden waren aber überglücklich, den 3. Platz gewonnen zu haben.


Petra und Robert rechts im Bild

Herzlichen Glückwunsch von uns allen! Smile


Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34